Adventlicher Seniorennachmittag

Weihnachtsengel, Gedicht und Christstollen für die
Pleckhauser Senioren

Da der adventliche Nachmittag für die Seniorinnen und Senioren aus Pleckhausen abgesagt werden musste, war es eine Selbstverständlichkeit für die Ortsgemeinde jedem Seniorenhaushalt eine Freude zu bereiten.
Das war der Startschuss für Laurin und Marlon Piesch, Jan und Lara Polloch, Lara Lorenz, Beeke und Esther Rensmeyer, Paul Schäfer, Finn Steffens, Stella Kreichauf und Florian Rees einen wunderschöne Weihnachtsengel zu basteln und ein Gedicht auswendig zu lernen.
Am 3.Advent wurden 115 Päckchen an denen der Weihnachtsengel befestigst war, an die Seniorinnen und Senioren verteilt. Gefüllt waren die Päckchen mit einem Christstollen der Bäckerei Backfreund aus Willroth sowie einem Weihnachtsgruß der Ortsgemeinde. 
Die Ortsgemeinde möchte sich für diesen Einsatz der Kinder, der nicht ganz selbstverständlich ist, sehr herzlich bedanken. Als Dankeschön gab es eine Tüte gefüllt mit Leckereien und einem Gutschein vom Eiscafé Nikis aus Horhausen. Ein weiterer Dank gilt Peggy Rees und den Eltern der Kinder für die gesamte Organisation. 

Beetpatenschaft

Wenn Sie gerne ein Stück Natur vor Ihrer Haustür hegen und pflegen möchten, dann könnten Sie das in Pleckhausen!

Wer Spaß daran hat, kann eine Patenschaft für ein Pflanzbeet übernehmen. Das Pleckhauser Dorfbild wird durch Ihre ehrenamtliche Hilfe bunter, schöner… einfach liebenswerter. Denn oftmals sind es solche kleine „grüne Oasen“ in den Straßen, die ein Dorf lebens- und liebenswerter machen. Die Bienen und Insekten würden sich ebenfalls sehr darüber freuen.

Der Kreativität der Beet-Paten sind dabei (fast) keine Grenzen gesetzt. Jeder Beet–Pate erhält ein „Starterpaket“ und das jeweilige Beet wird mit einem Schild gekennzeichnet. Als Dankeschön für Ihr Engagement, erhalten Sie jährlich einen Einkaufsgutschein vom „Marktplatz Horhausen“ den Sie in vielen Geschäften in Horhausen einlösen können.

Wenn Sie mitmachen möchten und eine Patenschaft für ein Pflanzbeet übernehmen wollen, melden Sie sich bitte bei mir unter folgender Nummer 0151 / 260 68 902 oder 92 62 522. Gerne auch per Mail an ortsbuergermeister@pleckhausen.de

Ihr Ortsbürgermeister Ludger Heßeler 

Walderlebnisraum Familie

Mit dem Begriff "Walderlebnisraum Familie" wird die Verbindung
....

Dieser Einladung waren 15 Kinder und 5 Eltern gefolgt. Im ersten Teil des Workshops hat Ortsbürgermeister Ludger Heßeler den anwesenden Teilnehmer das Projekt vorgestellt. Als zweiter Punkt wurden die Kinder und Eltern gefragt, was sie sich für Aktivitäten auf dem neuen Walderlebnisraum vorstellen könnten. Hier einige Beispiele der sehr kreativen Antworten (siehe Bild): Turnen, Matschen, Klettern, Verstecken, Chillen, einen Unterstand, usw. Einen Swimming Pool könnte man sich übrigens auch sehr gut vorstellen. 
Aus diesen Anregungen heraus wurde der zukünftige Platz (siehe Bild) von den Kinder auf einem großen Blatt Papier gestaltet.

▪ Projektsteckbrief März 2020
▪ Bauantrag stellen: April 2020
▪ Förder-Antrag + Baugenehmigung März 2020
▪ Bewilligung: Sommer/Herbst 2020
▪ Ausschreibung: Herbst/Winter 2020 (nach Bewilligung)
▪ Rodung: Herbst 2020
▪ Ausführung: Frühjahr 2021

Leider ist die Investition im Moment von der Gemeinde nicht zu stemmen. Wir müssen etwas Geduld aufbringen und vielleicht auch ein paar Abstriche machen. 
Im Moment ist jedoch diese Investition auf Eis gelegt. 

KONTAKT

Ortsbürgermeister
Ludger Heßeler
Kreuzhardsweg 3a 
56593 Pleckhausen

E-Mail: ortsbuergermeister@pleckhausen.de                     
Tel: +49 2687 92 62 522

Page was created with Mobirise